Giraffenfest

Seit September fand für die Erstklässler der Giraffentraum, die Einführung in die Sozialerziehung unserer Schule, statt. Sechs Monate kümmerten sich die Erstklässler um die Babygiraffe, die sich an die Schule verlaufen hat. Mit Übungen, Spielen und Liedern lernten sie sich selbst und die Gefühle und Bedürfnisse anderer besser kennen, und sie erfuhren, was genaues Beobachten ist. Auch die Streitschlichter kamen zu Besuch und stellten die Schulregeln vor.

Dann schrieben die Schüler der Giraffenmama – und wirklich: Die Mamagiraffe kam in die Schule und ist wieder mit ihrem Baby Frieda vereint. Dies haben die Erstklässler mit einem Fest gefeiert. Es gab wunderschöne Giraffenkuchen. Vor der Schulgemeinschaft bekamen alle Erstklässler ihre Urkunde, ihre Mappe und einen Giraffenbleistift überreicht. Dabei sangen sie ihr Lied: „Ich bin anders als du, er, sie – und das macht das Leben bunt.“

Posted in Uncategorized.