1000 Euro für die Theater-AG

Großzügige Unterstützung kam jetzt von der Firma TOMTEC für die Theater-AG unserer Grundstufe: Einen Spendenscheck über 1000 Euro überreichte Geschäftsführer Ulrich Haupt an (von links) Katrin Jarosch (Schulleitung), Antonella Kisselat und Charlotte Hirth (Schulleitung). Bei einer Führung durch unsere Schule informierte er sich auch über das pädagogische Konzept von Maria Montessori und erfuhr mehr über […]

Weihnachtsmarkt in der Montessori-Schule

Mini-Nikoläuse haben die zahlreichen Besucher des Weihnachtsmarktes in der Montessori-Schule Unterschleißheim auf die Adventszeit eingestimmt. Neben den weihnachtlichen Darbietungen der Kinder gab es Stände mit Adventskalendern, Adventsgestecken und weihnachtlichen Dekorationen. Auch Bürgermeister Christoph Böck hat dort einen Bummel gemacht. Zum Rahmenprogramm gehörten unter anderem eine Tombola mit attraktiven Preisen, Bastelaktionen und eine Fotoecke. Wer mehr […]

Internationales Fest der Stadt Unterschleißheim

Beim internationalen Fest der Stadt Unterschleißheim war auch unsere Schule mit einem Stand vertreten. Anhand von Materialien zum Thema London und England haben wir die Arbeitsweise unserer Schule vorgestellt. Geholfen haben dabei auch einige Schülerinnen aus der Mittelstufe. Der Elternbeirat war ebenfalls vertreten und hat bei der Gelegenheit auch gleich Werbung für unseren Weihnachtsmarkt am […]

Großer Tag mit „Großer Arbeit“

Zum zweiten Mal in der Geschichte unserer Schule haben Neuntklässler jetzt öffentlich ihre „Große Arbeit“ präsentiert. Sie hatten dafür ein selbstgewähltes Thema über mehrere Monate eigenständig und mit Unterstützung von Mentoren erarbeitet und dokumentiert. Die Arbeiten von Fabian Brandner (Bau einer Hundehütte), Simone Klesius (Bau eines Hasenstalls) und Marian Beer (Bau eines Longboards) haben das […]

„Und doch gefällt mir das Leben“ (Ausstellung im Bürgerhaus Unterschleissheim)

Ohne sie gäbe es vermutlich unsere Schule nicht: Clara Grunwald (1877 – 1943) hat die Montessori-Pädagogik in Deutschland nach dem 1. Weltkrieg bekannt gemacht und etabliert.  Dass sie aber auch darüber hinaus eine „faszinierende Persönlichkeit“ war, wie Unterschleißheims Bürgermeister Christoph Böck betont, zeigte die Foto-Ausstellung „Und doch gefällt mir das Leben“ im Bürgerhaus Unterschleißheim. Clara […]

Aktion „Schöner Ferientag“

Tetrapaks, Plastikflaschen und Joghurtbecher sind viel mehr als nur Recyclingmaterial. Sie können zu attraktiven und auch nützlichen Kunstwerken gemacht werden. Zehn Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren haben es bewiesen. Sie nahmen am „Upcycling“ teil, mit dem sich unsere Schule an der Aktion „Schöner Ferientag“ der Stadt Unterschleißheim beteiligt hat. Die Buben bastelten […]

Theateraufführung: „Die goldene Gans“

Die Theatergruppe der Grundstufe führte zusammen mit dem Chor in zwei Vorstellungen das Märchen „Die goldene Gans“ frei nach den Gebrüdern Grimm auf. Ein halbes Jahr lang hatten die Kinder mit Ausdauer geprobt und die Lieder gelernt. „Es macht so viel Spaß, Theater zu spielen!“ schwärmt zum Beispiel Antonia. Die Kulissen fertigten die Kinder der […]

Filmpreis für die Theater-AG

Die Theater-AG der Mittelstufe hat mit ihrem Film „MILA“ beim Bayerischen Kinder- und Jugendfilmfestival den Publikumspreis gewonnen. Das Festival ist ein Forum für Kinder- und Jugendfilmgruppen in Bayern. Präsentiert werden die besten Filme von Kindern und Jugendlichen der regionalen Bezirksfestivals. Als Wanderfestival gastiert die Veranstaltung alle zwei Jahre in einer anderen bayerischen Stadt. Bei dem Festival […]

Urkunden für Giraffentraum und Streitschlichter

Auch dieses Jahr wurde den Erstklässlern vor der Schulgemeinschaft die erfolgreiche Teilnahme am Giraffentraum, der  Einführung in die Sozialerziehung der Schule, bestätigt. Streitschlichter überreichten den Schülern ihre Urkunde und einen Giraffenbleistift. Die neuen Streitschlichter der Grundschule haben ihre Urkunden bekommen. Elf Schülerinnen und Schüler hatten sich fünf Nachmittage auf ihr Amt vorbereitet. Danach legten alle […]

Otto und die Flugmaschine

Otto Lilienthal, elf Jahre alt, träumt vom Fliegen und will seine erste Flugmaschine aus einem Fahrrad bauen. Jetzt ist sein Traum auf der Bühne unserer Schule Wirklichkeit geworden: Die Mittelstufen-Theatergruppe führte zwei Mal mit großem Erfolg das Theaterstück: „Otto und die Flugmaschine“ auf. Ein halbes Jahr lang hatte das Ensemble unter der Leitung von Barbara […]