Das didaktische Material

Das didaktische Material

Das Material wurde von Maria Montessori entwickelt und berücksichtigt die individuellen Entwicklungsstufen: Jedes Kind wird dort abgeholt, wo es steht.
Das Arbeitsmaterial ermöglicht selbstständiges Lernen: Es ist so aufgebaut, dass es vom Konkreten zum Abstrakten führt. Es vermittelt jeweils einzelne Lernschritte und ist nach Schwierigkeitsstufen gegliedert. So kann jeder Schüler seine Lernfortschritte kontinuierlich und systematisch aufbauen. Jedes Material enthält ein Lernziel und eine Lernkontrolle. Damit lernt der Schüler sich selbst zu kontrollieren und einzuschätzen. Das Material umfasst alle Bereiche des bayerischen Lehrplans und kommt während der Freiarbeit zum Einsatz.