Vorbereitete Umgebung

Vorbereitete Umgebung

Die vorbereitete Umgebung ist ein wichtiger und notwendiger Bestandteil der Montessoripädagogik. Sie umfasst die architektonische Gestaltung eines Schulgebäudes, die Ausstattung des Klassen- oder Gruppenraums, die Lernmaterialien und deren Ordnung und Pflege und nicht zuletzt den Pädagogen als "lebendigster Teil der Umgebung". Die Verantwortung für die vorbereitete Umgebung tragen die Pädagogen. Die Kinder und Jugendlichen sind verantwortlich sie zu pflegen.
 
Einige Stichworte:

  • Der Raum ist klar strukturiert und mit didaktischen Arbeitsmaterial angemessen ausgestattet. Alle Dinge haben einen festen Platz.
  • Das Material ist so angeordnet, dass es zur freien Arbeit auffordert.
  • Das Material ist den Kindern frei zugänglich
  • Der Raum gestattet den Kindern freies Bewegen.