Italien-Aufenthalt in Mira vom 10.10.22 bis 14.10.2022 – Zur Förderung der 2. Fremdsprache

Seit September 2019 haben wir eine Kooperation mit dem:
Instituto Comprensivo „Luigi Nono“di Mira (Venedig)

Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt 2022/2023 mit dem Titel:

Komme zu mir. Ich zeige dir meine Umgebung.
Vieni da me. Ti mostro i miei dintorni.

Innerhalb dieser Kooperation werden sich die zwei Partnerschulen wechselseitig besuchen.
Die Schüler aus Unterschleißheim besuchen die Partnerschüler in Mira und sind bei den Gastfamilien untergebracht. Das Programm sieht vor, dass die Gäste täglich die Schule der Gastgeber besuchen und an allen schulischen und außerschulischen Aktivitäten teilnehmen. Der Fokus der wöchentlichen Arbeit liegt in der Vorbereitung von Stationen durch die Schüler, die diese in zwei Sprachen (Deutsch und Italienisch) gestalten. Die Stationen sind die Orte, Plätze und Denkmäler, die für die Gastgeber besonders relevant sind. Aber nicht nur das.
Natürlich genießen unsere Schüler das milde Wetter, das gute Essen und vor allem die Gastfreundlichkeit der Gastfamilien aus Mira. Solche Erfahrungen sind immer wertvoll nicht nur wegen des Erwerbs der Fremdsprachen sondern auch und vor allem wegen der Erfahrung an sich. Die Schüler haben dadurch die Gelegenheit die italienische Kultur in der Schule und zu Hause kennenzulernen.

Mira, eine Schülerin der 6. Klasse hat uns nach der Reise Ihre Wochenzusammenfassung in einem Podcast zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank.

Antonella Kisselat
(Fachlehrerin Italienisch/Englisch)

Veröffentlicht in Alle, News.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert